Impres­sum

Redak­tio­nel­le Ver­ant­wor­tung
OStD Chris­ti­an Streuff
Beruf­li­ches Schul­zen­trum Alo­is Sene­fel­der
80335 Mün­chen, Pranckh­stra­ße 2
Tele­fon 0 89/2 33–3 57 98 oder 99
Tele­fax 0 89/2 33–3 58 00
bsz-senefelder@muenchen.de

Copy­right und Urheberrecht

Alle Rech­te, auch die der foto­me­cha­ni­schen Wie­der­ga­be, der Ver­viel­fäl­ti­gung und der Ver­brei­tung mit­tels beson­de­rer Ver­fah­ren (z.B. Daten­ver­ar­bei­tung, Daten­trä­ger, Daten­net­ze), auch teil­wei­se, sind vor­be­hal­ten. Das Lay­out der Home­page, die ver­wen­de­ten Gra­fi­ken sowie die Samm­lung der Bei­trä­ge sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Die Sei­ten dür­fen nur zum pri­va­ten Gebrauch ver­viel­fäl­tigt wer­den, Ände­run­gen nicht vor­ge­nom­men und Ver­viel­fäl­ti­gungs­stü­cke weder ver­brei­tet noch zu öffent­li­chen Wie­der­ga­ben benutzt wer­den. Die ein­zel­nen Bei­trä­ge sind eben­falls urhe­ber­recht­lich geschützt; wei­te­re Hin­wei­se kön­nen ggf. dort nach­ge­le­sen wer­den.

Das Beruf­li­ches Schul­zen­trum Alo­is Sene­fel­der hat stets die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der in die­ser Inter­net­prä­senz bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen zum Ziel. Den­noch kön­nen Feh­ler und Unklar­hei­ten nicht aus­ge­schlos­sen wer­den. Für etwai­ge Satz­feh­ler sowie für die Rich­tig­keit der Ein­tra­gun­gen wird kei­ne Gewähr über­nom­men.
Für etwai­ge Schä­den, die sich aus der Ver­wen­dung der abge­ru­fe­nen Infor­ma­tio­nen erge­ben, wird kei­ne Haf­tung übernommen. 

 

Haf­tungs­hin­weis

senefelder.musin.de bie­tet auf sei­nen Web­sei­ten Links zu ande­ren Sei­ten im Inter­net an. Für alle die­se Links gilt: Es wird aus­drück­lich betont, dass die Redak­teu­re die­ser Web­sei­ten kei­ner­lei Ein­fluss auf die Inhal­te oder die Gestal­tung der gelink­ten Sei­ten haben. Des­halb distan­zie­ren wir uns hier­mit aus­drück­lich von allen Inhal­ten aller Sei­ten, die von unse­ren Sei­ten ver­linkt sind. Die Inhal­te die­ser Sei­ten machen wir uns nicht zu Eigen.

Die­se Erklä­rung gilt für alle auf unse­ren Sei­ten ange­brach­ten Links und für die Inhal­te aller Sei­ten, zu denen die ange­brach­ten Links führen.

Web­mas­ter: Mike Narsesian


Bil­der

Link zur Lizenz: Pixabay CC BY – Free-Pho­tos
Link zur Lizenz: Pixabay CC BY – Wil­liam Iven
Link zur Lizenz: Pixabay CC BY – sHH Franz
Link zur Lizenz: Pixabay CC BY – Wil­liam Iven
Link zur Lizenz: Pixabay CC BY – Free-Pho­tos
Link zur Lizenz: Pixabay CC BY – Pexels
 

DSGVO 
Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung

Ergän­zen­de Daten­schutz­hin­wei­se zur Über­mitt­lung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Rah­men Ihres Berufsschulbesuchs

Im Fol­gen­den infor­mie­ren wir Sie nach Art. 13 Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) über die Über­mitt­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten im Rah­men Ihres Berufsschulbesuchs.

1. Ver­ant­wort­lich für die Daten­er­he­bung ist das Beruf­li­che Schul­zen­trum Alo­is Sene­fel­der
Pranckh­stra­ße 2, 80335 Mün­chen
Tele­fon: 089 233–35799
Tele­fax: 089 233–35800
Schul­lei­tung
bsz-senefelder@muenchen.de

2. Unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten kön­nen Sie unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten errei­chen:
Lan­des­haupt­stadt Mün­chen
Behörd­li­cher Daten­schutz­be­auf­trag­ter
Burg­stra­ße 4, 80331 Mün­chen
datenschutz@muenchen.de 

3. Zweck der Daten­über­mitt­lung im Rah­men Ihres Berufs­schul­be­suchs ist es, fol­gen­de exter­ne Stel­len über fol­gen­de aus­bil­dungs­re­le­van­te Sach­ver­hal­te zu infor­mie­ren, soweit die Wei­ter­ga­be der Daten jeweils erfor­der­lich ist:

die Aus­bil­dungs­be­trie­be über
– alle aus­bil­dungs­be­deut­sa­men Ange­le­gen­hei­ten,
– Fehl­ta­ge und Beur­lau­bun­gen, für die der Schu­le kei­ne Ablich­tung der dem Aus­bil­dungs­be- trieb vor­ge­leg­ten Arbeits­un­fä­hig­keits­be­schei­ni­gung über­mit­telt wur­de,
– Erziehungs‑, Ord­nungs- und Siche­rungs­maß­nah­men,
– einen deut­li­chen Abfall der schu­li­schen Leistungen.

die Kam­mern über
– die Durch­schnitts­no­te gem. § 18 Abs. 1 BSO, wenn Sie die Auf­nah­me die­ser Note in das Berufs­ab­schluss­zeug­nis beantragen,

die ent­spre­chen­den Maß­nah­me­trä­ger (z.B. Fach­ver­bän­de) über
– Ihren Namen
– die von Ihnen besuch­te Fach­klas­se,
– Ihren Aus­bil­dungs­be­trieb,
um zeit­li­che Über­schnei­dun­gen des Berufs­schul­un­ter­richts mit Maß­nah­men nach § 11 Abs. 1 Satz1 Nr.2 und 3 BSO zu ver­mei­den. 

Rechts­grund­la­gen für die Daten­über­mitt­lung im Rah­men Ihres Berufs­schul­be­suchs sind Art. 6 Abs. 1 Buch­sta­be c und e, Abs. 2 DSGVO, Art. 85 Abs. 1a Satz 3 Bay­EUG, § 25 BSO

4. Die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten (Spei­che­rung, Löschung und Ver­nich­tung) im Rah­men Ihres Berufs­schul­be­suchs rich­tet sich nach Art. 85 Bay­EUG i.V. m. §§ 37 ff BaySchO.

5. Wei­ter­hin möch­ten wir Sie über die Ihnen zuste­hen­den Rech­te nach der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung informieren:

– Wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­ar­bei­tet, so haben Sie das Recht Aus­kunft über die zu Ihrer Per­son gespei­cher­ten Daten zu erhal­ten (Art. 15 DSGVO). Soll­ten unrich­ti­ge per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ver­ar­bei­tet wer­den, steht Ihnen ein Recht auf Berich­ti­gung zu (Art.16 DSGVO).

– Lie­gen die gesetz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen vor, so kön­nen Sie die Löschung oder Ein- schrän­kung der Ver­ar­bei­tung ver­lan­gen sowie Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung ein­le­gen (Art. 17, 18 und 21 Abs. 1 DSGVO).

– Wei­ter­hin besteht ein Beschwer­de­recht beim Baye­ri­schen Lan­des­be­auf­trag­ten für den Daten- schutz. Die­sen kön­nen Sie unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten errei­chen:
Baye­ri­scher Lan­des­be­auf­trag­ter für den Daten­schutz (BayLfD)
Post­fach 221219, 80502 Mün­chen Wag­mül­ler­stra­ße 18, 80538 Mün­chen
Tele­fon: 089 212672–0
Tele­fax: 089 212672–50
poststelle@datenschutz-bayern.de
www.datenschutz-bayern.de

Soll­ten Sie von Ihren oben genann­ten Rech­ten Gebrauch machen, wer­den wir prü­fen, ob die gesetz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen hier­für erfüllt sind.